Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Hier werden Sie gesehen!


Durch * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.

Claudia Schacht - staatlich geprüfte Gymnastiklehrerin -

Orientalischer Tanz

Dieser „Tanz der Frauen“ ist Ausdruck von Lebensfreude und Lebenskraft. Bei allem Spaß werden Bewegungsbewusstsein, Gefühl für Rhythmus und Musik, für Raum und Zeit gleich mitgeübt. Sich sicher bewegen können - hier und im richtigen Leben - das stärkt das Selbstbewusstsein.

Wir brauchen dazu natürlich die Tanztechnik, die im Orientalischen Tanz genauso wie in allen anderen Tanzformen die Basis bildet. Aber vor allem geht es mir um die Freude an der Bewegungsvielfalt und um das gemeinsame Erleben des Tanzens.

 

 Basiskurs

Du lernst die ersten Schritte auf dem Weg zum Orientalischen Tanz kennen, übst die Basisbewegungen und die Grundprinzipien wie Isolation und Bewegungskoordination. Kleine, einfache Kombinationen geben Dir auch hier schon ein "Tanzgefühl".

Aufbaustufe

In komplexeren Tänzen und beim kreativen eigenen gestalterischen Entwickelnkannst Du Dein Potential und das Erlernte einsetzen.

Gruppentänze mit komplexeren und interessanten Variationen und Formationen fordern immer wieder heraus und machen Spaß!

Friede سلام (salam)

Freude فَرَح (farah`)

Tanzen... ‏رقص شرقي‎  (raqṣ šarqī)